News


Back to Blog

Ernest Miller Hemingway, besser bekannt als Ernest Hemingway, gilt als einer der größten Romanciers des 20. Jahrhunderts.

Er reiste um die Welt und sein abenteuerlustiges Leben brachte ihn auch nach Lignano, die Hemingway im Jahr 1954 besuchte. Dieser Ort übte eine starke Anziehungskraft auf ihn aus und diese Anziehungskraft hatte einen Namen, nämlich den einer Frau: Adriana, in die er verliebt war.

Er war tief beeindruckt von dem „Florida Italiens“, von einem Lignano, das sich damals im Wandel befand, und er wollte mehr als nur eine Erinnerung hinterlassen: ein Geschenk! Ein Spiel, bei dem jeder die Wunder und Schönheiten des Ortes entdecken kann, in den er sich verliebt hatte und in dem er unvergessliche Momente verbrachte. Und dieses Geschenk können Sie jetzt selbst erleben!

Play the City ist dieses Mal Botschafter von Hemingway, und lädt Sie zu einer originellen Schatzsuche: Bei diesem Spiel können Sie auf zwei Rädern die langen Radwege von Lignano entdecken, und dabei den amerikanischen Schriftsteller kennen lernen, oder noch tiefer lieben.

Am 10. Juni erwartet Sie in Lignano die Kombination Meer + Literatur + Fahrrad. Sind Sie dabei? Rauf auf das Fahrrad und los geht‘s!

Mehr info: http://www.lignanohunt.com/de/

Und so funktioniert’s: http://www.lignanohunt.com/de/come-funziona/

X